Anwendungsbereiche der Wankelmotoren

Da Wankelmotoren bei gleicher Leistung einen deutlich geringeren Bauraum benötigen und wesentlich leichter als Hubkolbenmotoren sind, sind Einsatzgebiete unserer Wankelmotoren überall dort, wo sehr kleine und leichte Antriebe benötigt werden.

Above: WST range extender prototype

Wankelmotoren als Dual-Fuel-Range-Extender

Ausgehend von Wasserstoffmotoren entwickelt WST komplette Range-Extender-Systeme für elektrische Fahrzeuge. Mit diesen kann ein Fahrzeug sowohl direkt mit Strom als auch mit Wasserstoff oder Benzin betrieben werden.

Wesentliche Vorteile des Renge-Extender-Systems von WST

  • Längere Reichweite
  • Kürzere Ladestopps
  • Verringerung schädlicher Emissionen
  • Reduzierter Verbrauch seltener, die Umwelt belastender Materialien

Zusätzliche Vorteile der Wasserstoffmotoren im Vergleich zu Brennstoffzellen


  • Geringes Gewicht
  • Preiswerter
  • Keine Verwendung seltener Materialien
  • Vielstofffähig
  • Erfordert keine hochreine Wasserstoffqualität

Quelle: equatoraircraft.com

Wankelmotoren als Antriebsstrang für Leichtflugzeuge & Drohnen

Dank ihrer kompakten Bauweise, des niedrigen Vibrationsniveaus und der hervorragenden Leistungsdichte stellen unsere Kreiskolbenmotoren eine perfekte Lösung als Antriebe für Leichtflugzeuge und Drohnen dar.

Sowohl als Direktantrieb als auch als Teil eines Hybridsystems garantieren unsere Wankelmotoren einen reibungslosen und zuverlässigen Betrieb ohne erheblichen Beitrag zum Gesamtgewicht des Flugzeugs.

Eine erfolgreiche langfristige Zusammenarbeit mit zwei skandinavischen Flugzeugherstellern resultiert in technologischen Weiterentwicklungen unserer Motoren, um den Anforderungen der kleinen Luftfahrt gerecht zu werden.

Die Hauptvorteile von WST-Wankelmotoren für Leichtflugzeuge und Drohnen sind:

  • Hervorragende Leistungsdichte
  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Breiter Leistungsbereich
  • Können effektiv mit emissionsfreien Kraftstoffen betrieben werden
  • Immun gegen katastrophales Versagen
  • Kleine Stirnfläche

Wankelmotoren für Stromerzeugungssysteme

Das kompakte Design unserer Motoren erlaubt uns Generatorsysteme zu bauen, die sich nicht nur in Größe und Gewicht ein Alleinstellungsmerkmal verschaffen.

Der vibrationsarme und ruhige Lauf unserer Kreiskolbenmotoren verschafft uns den Vorteil, bei Schwingungsdämpfern und Schallisolierung zu sparen - und dennoch die sonst erhältlichen Systeme in Schallemission zu unterbieten. Mit unseren Systemen erreichen wir Gewichtseinsparungen gegenüber vergleichbaren Aggregaten mit ähnlicher Schallemission von 25% bis zu 50%.

Unsere Systeme werden mit einer Vielzahl von flüssigen und gasförmigen Brennstoffen wie Diesel, Kerosin, Benzin, Wasserstoff und Biogas betrieben. Somit können sie in Krisengebieten betrieben werden, in denen weder eine stabile Versorgung mit einem bestimmten Kraftstoff noch die Qualität des Kraftstoffs gewährleistet werden können.

Wichtige Vorteile unserer Wankelmotoren für Stromerzeugungssysteme:

  • Vielstofffähigkeit
  • Drehzahlfest
  • VSCF-Lösungen erhältlich
  • 65dB (gemessen in 7m)
  • Netzparallel
  • Insellösung

Wankelmotor als vielstofffähiger Außenbordmotor

Im Marine-Bereich existieren heute hohe Ansprüche an die Technik, insbesondere in kommerziellen Anwendungen. Hierbei spielen ökologische, ökonomische und Sicherheitsaspekte eine große Rolle.

Die Erwartungshaltung an Marineantriebe ist branchenübergreifend gleich. Ob im Charter-, kommerziellen, polizeilichen oder sogar Bundeswehrbetrieb: Gefordert werden Verlässlichkeit, Leistung und Wirtschaftlichkeit. Eine nicht unbedeutende Rolle spielen die Größe und das Gewicht des Aggregates.

Die Wankel SuperTec ist in der Lage, mit ihren Produkten diese Anforderungen zu erfüllen.

Wichtige Vorteile unserer Wankelantriebe für Außenbordmotoren:

  • Vielstofffähig
  • 25PS und 50PS Version
  • Exzellentes Leistungsgewicht
  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Elektronisch gesteuerte Zündung
  • Hochdruckeinspritzung
  • Elektrostarter
  • Lichtmaschine

Batterielade- und Heizsystem (BHS) für Dieselloks: Stromversorgung des Bordnetzes und thermische Versorgung des Dieselmotors!

Das BHS (Batterielade- und Heiz-System) ist ein Nachrüstsystem für Diesellokomotiven. Es fungiert als Stromerzeuger zum Laden der Batterien und der Versorgung des Bordstromnetzes. Die entstehende thermische Energie wird genutzt, um den Hauptantrieb der Lokomotive auf ein entsprechendes thermisches Niveau zu bringen bzw. stabil zu halten.

Der Einsatz dieses Systems ermöglicht einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch sowie Lärm- und Abgasemissionen. Des Weiteren bringt das System den Hauptmotor auf die erforderliche Mindesttemperatur zum Starten, beziehungsweise hält die Betriebstemperatur bei Stopps aufrecht. Die Heizleistung kann durch zusätzliche elektrische Heizpatronen gesteigert werden.

Relevante Vorteile unserer Kreiskolbenmotoren als in BHS:

  • 15 kW elektrische Leistung
  • 32 kW thermische Leistung
  • Extrem geringe Baugröße
  • Nachrüstbar
  • Niedriges Leistungsgewicht
  • Gute Zugänglichkeit bei Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis durch modulare Bauweise